Ganz besondere Karten.

Die feine Kartenmarke für mit Liebe gezeichnete Bilder und Handschriften in kleinen Auflagen. Gemalte, gezeichnete, illustrierte und „kalligraphierte“ Kartenkunstwerke. Als Grußkarten, Weihnachtskarten, Geburtstagskarten, Glückwunschkarten, Geschenkkarten, Urlaubskarten, Postkarten, Sammelkarten ... 
Jede Karte aus dem kleinen Atelier in Hamburg Blankenese. Von Anna Sibylle Schönian.

Feine Kartenkunstwerke von der Elbe und der weiten Welt.

Grafkalli

Grafkalli schob langsam den  Ärmel seines weiten Musketierhemdes hoch. Tippte sich, wie zur Begrüßung, mit dem Gänsekiel an die Stirn und schon jagte seine Feder übers Papier. Sepia, Indigo, Paynesgrau, Karmesinrot ... und dieses wunderbare, kratzende Geräusch, jauchzten die Hutfedern und verfolgten es wippend. 
 
 So stelle ich mir das vor und ich wünsche Euch ebensolchen Spaß beim Schreiben!

Anna

Im schönen Blankenese an der Elbe geboren und in die Schule gegangen. Dort fing alles mit der Kalligraphie an. Es kamen kleine einfache Zeichnungen hinzu und jetzt versuche ich Schriften und Zeichnungen immer wieder in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen. Das Kartenrepertoire ist vielfältig und über die Jahre, auch durch verschiedene Aufträge, kontinuierlich angewachsen. 

Kunstwerk

Jede Grafkalli-Karte erzählt ihre eigene kleine, große Geschichte. Ein kleiner Kunstwerk-Kosmos, in dem ich gerne Details unterbringe, die man nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennt. Stilmäßig nicht festgelegt, je nachdem womit Grafkalli (oder ich) gerade so beschäftigt ist. So entstehen mit Pinsel und Feder und viel Leidenschaft meine Kartenwerke für kleine und große Kartenkunstliebhaber.

Schau mal in Annas Elb-Atelier rein

Inspiration und Horizonte

Art Deco, Jugendstil, Illustration oder Aquarell – irgendwas ist immer dabei. Am liebsten mache ich Karten, bei denen ich mir eine Geschichte ausdenken kann. Das inspiriert mich jedes Mal. Deswegen bin ich mir beinahe sicher, dass es den Weihnachtsmann gibt …

Atelier und Shop

Kunden schätzen den Wert des originellen und echten Handwerks. Oft lachen sie über meine Motive und darüber freue ich mich am meisten! Jede Grafkalli-Karte entsteht in meinem Atelier von Hand in feinster Schreib-, Mal- und Zeichenkunst, auf schönem Papier und nicht auf dem Bildschirm. 

Projekte und Serien

Neben der Arbeit an den Grafkalli-Karten beschäftige ich mich auch immer wieder mit neuen Projekten und Serien. Für Galerien, freie Ausstellungen und Kunstmärkte.

Kartenkunstreise

Da schmunzelte der Zauberer
Kori, Kora, Korinthe.
Und schwamm durchs ganze Tintenfaß
und trank ein bißchen Tinte.


(James Krüss)



Entdecke einige meiner neuen und bekannten Lieblingsmotive, lass Dich inspirieren, finde Deine Lieblingskarte …

Kartenmotiv „Huhu“

Kartenmotiv „Der kleine Mutant“

Auch die Rückseiten aller Grafkalli-Karten sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Kartenmotiv „Stoffblumen“

Kartenmotiv „Barry“

Kartenmotiv „Luftpost“